NEWS

Umzugskostenpauschalen

Zu den sonstigen Umzugskosten gehören beispielsweise der Abbau und Aufbau von Einrichtungsgegenständen, Kosten für die Änderung des Telefonanschlusses sowie Gebühren für das Ändern von Ausweisen und Ummelden des Pkw. (Weiterlesen...)

Fristen Abgabe Steuererklärung

Die gesetzliche Abgabefrist für die Einkommensteuererklärung endet mit dem 31. Mai des Folgejahres. Eine Verlängerung der Abgabefrist ist mit entsprechender Begründung (zum Beispiel das Fehlen von Belegen, längere Krankheit) möglich. (Weiterlesen...)

Krankenversicherung Kinder

Neben den eigenen Beitragszahlungen zur Krankenversicherung und zur Pflegeversicherung können auch die Beiträge für eine unterhaltsberechtigte Person steuerlich geltend gemacht werden.  (Weiterlesen...)

Enfernungspauschale

Der BFH hat am 16.11.2011 in zwei Urteilen VI R 19/11 und VI R 46/10 konkretisiert, unter welchen Voraussetzungen die Entfernungspauschale für einen längeren als den kürzesten Weg zwischen Wohnung und Arbeitsstätte in Anspruch genommen werden kann.  (Weiterlesen...)

Erststudium

Der Gesetzgeber hat in § 4 Abs. 9, § 9 Abs. 6 EStG sowie § 12 Nr. 5 EStG i.d.F. des BeitrRLUmsG bestimmt, dass Aufwendungen des Steuerpflichtigen für seine erstmalige Berufsausbildung oder für ein Erststudium, das zugleich eine Erstausbildung vermittelt, keine Werbungskosten sind, wenn diese Berufsausbildung oder dieses Erststudium nicht im Rahmen eines Dienstverhältnisses stattfindet.  (Weiterlesen...)

Erleichterungen beim Kindergeld

Ab 2012 fallen die Einkommensgrenze und die Berechnung der Einkünfte und Bezüge eines volljährigen Kindes weg.  (Weiterlesen...)

Reisekosten oder Pendlerpauschale

BFH klärt Streit um Höhe der absetzbaren Fahrtkosten bei Vollzeitbildungsmaßnahme und Studium
In zwei Urteilen hat der BFH wieder einmal positiv für den Steuerzahler entschieden: (Weiterlesen...)